Herzlich Willkommen
auf der Homepage der
    
Fremdenverkehrsgemeinde
Matzenbach !

   
 
 
 

Liebe Gäste, 

willkommen auf unserer Homepage, die erstmals im Oktober 1999 unter der derzeitigen Domain veröffentlicht wurde und seitdem von einem kleinen Team aus der Mitte unserer Bürgerschaft gestaltet, gepflegt und ständig aktualisiert wird und mittlerweile einen beachtlichen Informationsgehalt mit einem hohen Aktualisierungsgrad aufweist. Den "Machern", die seit Jahren in ihrer Freizeit mit viel Engagement unsere Homepage ehrenamtlich betreuen darf ich an dieser Stelle meinen ausdrücklichen Dank aussprechen. Ihr Dienst im Sinne unserer Gemeinde kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. 

Unsere kleine, rund 650 Einwohner zählende Gemeinde liegt in einem der schönsten Flussabschnitte des Landschaftsschutzgebietes "Mittleres Glantal", dort wo die Weißstörche seit Jahren beheimatet sind und im Sommer Ihre Kreise über die Dörfer ziehen.  Seit dem Jahre 2002 ist Matzenbach staatlich anerkannte Fremdenverkehrsgemeinde. Der Potzberg - auch König des Westrich genannt - mit Aussichtsturm und Wildpark sowie der Remigiusberg mit Kapelle und Burgruine befinden sich in unmittelbarer Nähe und Sichtweite. Gäste und Besucher finden in der Natur des landschaftlich ungewöhnlich reizvollen Westpfälzer Hügellandes Entspannung und Erholung. Das umfang- und abwechslungsreiche Freizeitangebot ist für den naturorientierten Urlauber wie geschaffen. Die bekannt gute und preiswerte Pfälzer Küche lässt keine Wünsche offen.

 

Sollte unsere Homepage Ihre Neugierde geweckt haben, lassen Sie Ihrem virtuellen Besuch einen Aufenthalt in unserer Region folgen.

Sie erreichen uns über die A 6/A 62 (Abfahrt Landstuhl bzw. Glan-Münchweiler) sowie die Regiobahn Landstuhl-Kusel.

Radwanderer  erreichen uns über den grenzübergreifenden
 Glan-Blies Premiumradwanderweg. 

  

Werner Jung

-Ortsbürgermeister-